Le Danube à Vélo en Famille

Donau-Radweg-Familien

Un séjour actif pour toute la famille

En partant de la ville baroque de Schärding, vous pédalerez à la découverte de l’histoire et des paysages uniques de cette route millénaire. Les flots clairs et transparents de ce fleuve mythique vous accompagneront sur la voie cyclable la plus fréquentée et appréciée d’Europe jusqu’à votre but : Linz. Le retour se fera en bateau ! Majestueux, apaisant et surprenant, un voyage en famille inoubliable avec des activités ludiques tous les jours !

Niveau Facile
Vélo
  • 7 jours / 6 nuits
  • Séjour en individuel

Itinéraire du séjour

Arrivée individuelle à Schärding et installation à l’hôtel. Découvrez Schärding, la jolie petite ville à l’architecture baroque. Le soir, accueil personnalisé et remise des vélos de location.

Après le petit-déjeuner vous quitterez Schärding à vélo en longeant la rivière Inn jusqu’à la ville des trois fleuves Passau. Flânez dans la rue piétonne – un endroit idéal pour déguster une glace ou un des savoureux gâteaux ! Au programme cet après-midi : l’aquaparc « peb » avec plein de toboggans (entrée incluse pour toute la famille).

Vous longerez la rive droite du Danube jusqu‘à Jochenstein. Vous avez envie de vous rafraîchir en cours de route ? Pas de problème ! Arretez-vous tout simplement à la piscine de Engelhartszell. Ensuite vous continuerez votre parcours le long de la rive gauche du Danube, en passant par la réserve naturelle Donauleiten jusqu’à Schlögen où un bac vous amènera de l’autre côté du Danube (non inclus) pour atteindre l’hôtel.

Dès le matin vous pourrez admirer la fameuse „Boucle du Danube“. Vous longerez le Danube jusqu’à Aschach. Une fantastique journée vélo pour toute la famille dans un cadre magnifique!

Aujourd’hui vous suivrez la piste cyclable sur la rive gauche du Danube jusqu’au parc ludique « Freizeitland Linz » et ses cinq lacs. Après la baignade vous traverserez le « potager » de la région de la Haute Autriche, le « Eferdinger Becken ». C’est à Linz que votre hébergement vous attend et où vous pourrez terminer votre journée par un bon repas en famille !

Dans la matinée vous pourrez visiter Linz, vous balader dans la vieille ville ou visiter un des nombreux musées. Vers 14h00 vous embarquerez sur le bateau de retour pour Passau. Arrivée à Passau vers 20h45 (tous les jours sauf le lundi et le vendredi). Alternativement nous pourrons organiser un transfert en bus. Vous passerez la nuit à Passau.

Petit-déjeuner tranquille à l’hôtel et check-out. Vous aurez la possibilité de visiter la vieille ville et sa cathédrale. Ensuite vous continuerez en vélo depuis le « Innspitz » (confluence des rivières Inn, Danube et Ilz) jusqu’à Wernstein. Après une petite pause vous continuerez votre parcours jusqu’à Schärding où vous pourrez récupérer vos bagages. Au revoir, Danube !

Départ ou prolongation de votre séjour.

Caractéristiques

Un séjour idéal pour les familles, pas de condition physique spécifique requise.

Itinéraire longeant le Danube plat ou légèrement descendant sur une belle piste cyclable sans trafic automobile. De très courtes portions sur route ouverte au trafic routier. La voie cyclable du Danube est un modèle du genre.

Prix et Dates

Toutes les données pour 2019 en un coup d'oeil
saison 1
6 avr. 2019 - 26 avr. 2019
28 sept. 2019 - 12 oct. 2019
Anreise täglich
saison 2
27 avr. 2019 - 24 mai 2019
7 sept. 2019 - 27 sept. 2019
Anreise täglich
saison 3
25 mai 2019 - 6 sept. 2019
Anreise täglich
Le Danube en Famille, 7 jours, AT-DOASS-07X
prix de base
prix de base 12 - 14 années
prix de base 6 - 11 années
prix de base 0 - 5 années
Supplément chambre single
Supplément demi-pension (5x)
Supplément demi-pension enfant 6-14 ans (5x)
485,00
395,00
295,00
0,00
155,00
125,00
110,00
515,00
395,00
295,00
0,00
155,00
125,00
110,00
545,00
395,00
295,00
0,00
155,00
125,00
110,00
saison 1
6 avr. 2019 - 26 avr. 2019
28 sept. 2019 - 12 oct. 2019
saison 2
27 avr. 2019 - 24 mai 2019
7 sept. 2019 - 27 sept. 2019
saison 3
25 mai 2019 - 6 sept. 2019
Schärding
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im Familienzimmer/UEF
Zusatznacht im EZ/ÜF
Passau
Zusatznacht p.P. im DZ/ÜF
Zusatznacht p.P. im Familienzimmer/UEF
Zusatznacht im EZ/ÜF
55,00
55,00
84,00
55,00
55,00
84,00
55,00
55,00
84,00
55,00
55,00
84,00
55,00
55,00
84,00
55,00
55,00
84,00
prix
21-Gang inkl. Leihradversicherung
7-Gang inkl. Leihradversicherung
Elektrorad inkl. Leihradversicherung
Kinderrad
Kindernachläufer
Kinderanhänger
Follow-Me inkl. Kinderrad
75,00
75,00
170,00
60,00
60,00
60,00
90,00

Prestations et Infos

  • Nuitées en Hôtel 3*, Auberges et Pensions
  • Petit déjeuner
  • Demi-pension ( 5x si supplément demi-pension, à Passau le jour 6 uniquement BB)
  • Accueil personnalisé en allemand ou en anglais à votre premier hôtel
  • Transfert de vos bagages
  • Itinéraire authentique parfaitement élaboré
  • Circuit balisé
  • Documents de voyage complets
  • Trajet en bateau de Linz à Passau, vélo compris (alternativement trajet en bus)
  • Aquaparc „peb“ à Passau
  • Assurance vélo de location
  • Assistance téléphonique 

Arrivée / Parking / Départ

  • Parking : des places de parking gratuites pour toute la durée du séjour vélo sur le terrain de agence locale, directement sur la piste cyclable ; il est également possible de se garer sur le parking de l‘hôtel, coût entre 6 et 10 € par jour, pas de réservation possible, payable sur place.
  • Aeroport Münich ou Vienne
  • Vous arrivez en train : Il est facile de se rendre à Schärding / Passau ou Wernstein en train.

 

Remarque

  • Taxe de séjour à payer sur place

Cela pourrait vous intéresser aussi

Österreich
Schwungvoll
8 jours | Voyage individuel

Mur-Radweg

Auf den Spuren von einstigen Händlern radelt ihr mit der ganzen Familie Richtung Süden, genauer gesagt bis in die Steiermark. Ausgehend von den Bergriesen des Salzburger Lungaus tretet ihr fleißig in die Pedale. Während des Radfahrens bestaunen Groß und Klein imposante Bergketten und traumhafte Naturkulissen. Auf dem abwechslungsreichen Flussradweg stehen Kultur und Genuss im Vordergrund. Gemeinsam radelt ihr vorbei an historischen Städtchen, kulturellen Hotspots und sehenswerten Burgen sowie Schlössern. Natur-Badeseen, Thermen, Museen und der Spielberg sorgen für die Extraportion Abenteuer. Und zwar für die ganze Familie. Wenn die Kleinen mal genug vom Radeln haben, bietet ein Ausflug in die umliegenden Freizeitattraktionen die perfekte Abwechslung. So viel ist klar: Der kulinarische Genuss wird in der Steiermark großgeschrieben. Zahlreiche regionale Schmankerl und herzhafte Köstlichkeiten verwöhnen euch in den charmanten Etappenorten. Das Beste daran: Die heimischen Spezialitäten schmecken auch den Kids richtig gut! Schlemmt euch durch Steirisches Backhendl, Kürbiskernöl und Apfeltiramisu. Genuss-Tipp: Wenn die kleinen Radfreunde müde ins Bett fallen, gönnen sich Mama und Papa ein Gläschen der erlesenen steirischen Weine. Details zur Radreise für Familien am Mur-Radweg Gestartet wird die Radtour in St. Michael im Lungau. Gemütlich radelt ihr nach Ramingstein, wo die Burg Finstergrün aus dem Ort hervorragt. Sagt Ritter und Burgfräulein „Hallo“ und genießt die mittelalterliche Atmosphäre bei einer Burgführung. Murau und Scheifling/Unzmarkt sind weitere Etappenziele. Wenn die Beinchen der Kleinen schon langsam die Kraft verlieren, gönnt euch einen freien Nachmittag am Natur-Badesee in Scheifling. Sucht euch direkt am Radweg ein schönes Platzerl, und lasst die Seele baumeln. Auf dem Fahrradsattel geht es weiter nach Judenburg über St. Michael, bis ihr das Ziel Bruck an der Mur vor Augen habt. In der historischen Stadt angekommen, könnt ihr nun das Rad beiseite stellen und die Familienzeit in vollen Zügen genießen. Ein kleiner Stadtspaziergang rundet die gelungene Radreise mit den Liebsten ab. Die Highlights der Familien-Radtour auf einen Blick Therme Aqualux: Wasserliebhaber aufgepasst! In Judenburg warten in der Therme Aqualux sprudelnde Wasserwelten auf die ganze Familie. Ein Rutschparadies, herrliches Essen und Entspannung für Jung und Alt sorgen für ein unvergessliches Erlebnis. Spielberg: Bei einem Abstecher zum Red Bull Ring seid ihr der Formel 1 und Louis Hamilton ganz nah. Quietschende Reifen und beeindruckende Fahrerlebnisse warten auf motorsport-begeisterte Familien! Wissenswertes zur Tour Auf der schwungvollen Radreise die Mur entlang liegen in acht Tagen 185 Radkilometer vor euch. Die Routen verlaufen durchwegs flach, sodass die Radreise perfekt auf Familien zugeschnitten ist. Ihr seid auf der Suche nach mehr Informationen? Das Euroaktiv-Team hilft euch gerne bei Fragen weiter! Gleich kontaktieren!
afficher détails
Italien
Gemütlich
8 jours | Voyage individuel

Südtirol

Eine Radreise mit der ganzen Familie … Gibt es etwas Schöneres? Mit Euroaktiv genießen Groß und Klein in Italien einen Familienurlaub der besonderen Art. Durch Wein- und Obstgärten radelt ihr an kulturreichen Schlössern und Burgen vorbei. Über Bozen, Trient und Rovereto geht es gemütlich in Richtung blaue Schönheit, dem Gardasee. Spiel und Spaß werden beim Familienurlaub großgeschrieben. Wenn die Kleinen Erholung vom Radfahren brauchen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den Füße eine Pause zu gönnen. In fast jedem Südtiroler Ort gibt es ein Schwimmbad, das zum Plantschen einlädt. Die Abkühlung sorgt nicht nur bei den kleinen Wasserratten für Badespaß, sondern auch bei Mama und Papa. So viel ist klar: Radeln macht hungrig! Pizza, Spaghetti und Lasagne lassen die Kinderaugen strahlen. Legt einen Zwischenstopp in den pittoresken Städtchen ein und genießt „La Dolce Vita“. Die leckeren Gerichte der italienischen Küche zaubern Gaumenfreuden für Eltern und Bambini. Details zur Radreise für Familien in Südtirol Gestartet wird die Familien-Radtour in Meran. Durch das mediterrane Flair radelt ihr in traumhafter Landschaft dem historischen Bozen entgegen. Ein Abstecher in den mystischen Labyrinthgarten in Tschrems sorgt für Abenteuer bei den kleinen Radrennläufern. Frisch und munter geht es weiter über Auer nach Trient. Auf zwei Rädern erkunden Groß und Klein die Weinlandschaften Südtirols. Mit jedem Tritt in die Pedale kommt ihr dem italienischen Lebensgefühl und der Melodie der italienischen Sprache näher. Auf den Spuren der Dinosaurier geht es auf dem Fahrradsattel nach Rovereto. Genuss-Tipp: Legt nach Lust und Laune kleine Pausen ein und schleckt ein echt-italienisches Gelato. Nach der kleinen Stärkung fällt den Kids die Weiterfahrt gleich leichter. Am Lago di Garda angekommen, überströmen nicht nur Mama und Papa die Glücksgefühle, sondern vor allem auch die kleinen Gäste. Die Highlights der Familien-Radtour von Meran zum Gardasee auf einen Blick Biotop Castelfelder/Trient: Das Abenteuer für die ganze Familie steht im Biotop Castelfelder an erster Stelle! Kletterfelsen, Ruinen, besondere Tiere und spannende Orte warten bei der Entdeckungstour. Gelateria Bologna/Rovereto: Alle Eisliebhaber dürfen sich freuen, denn ein Halt in Mori ist geplant. Das Besondere: In diesem Städtchen befindet sich die Gelateria Bologna, mit ihrem weitum bekannten Pistazieneis. Schnabuliert euch durch die Eiskreation – die Kinder werden es lieben! Wissenswertes zur Tour In insgesamt sieben Tagen liegen 155 Radkilometer vor euch. Die gemütliche Radreise ist ideal für Familien, da die Strecke nur wenige und noch dazu eher kleinere Steigungen enthält. Wird eine Route doch zu anstrengend, kann sie problemlos mit der Bahn abgekürzt werden. Familienurlaub, Spaß und Bewegung vereint: Mit der Euroaktiv-Radreise erlebt ihr einen unvergesslichen Radurlaub mit der ganzen Familie im Land des Dolce Vita!
afficher détails