Randonnée le Tour de la Zugspitze

Le tour de la Zugspitze

De Garmisch à Leutasch

La Zugspitze est avec 2.962 mètres d´altitude le point culminant de l´Allemagne. Site hautement touristique, ce sommet est notamment accessible par le chemin de fer de la Zugspitze. Cette randonnée circulaire en fait le tour et vous profiterez des merveilleux points de vue sur la vallée de Garmisch et du Leutschtal. Particulièrement impressionnantes et sensationnels seront les traverser des gorges avec leurs cascades et leurs torrents impétueux. Vous aurez quotidiennement le loisir de savourer le romantisme des alpages le temps d’une agréable pause casse-croûte. Sur les deux côtés du massif Wettersteingebirge de belles localités vous accueilleront pour une nuit calme et relaxante. Une randonnée surprenante à ne pas rater !

Niveau Modéré

Niveau Modéré
  • 7 jours / 6 nuits
  • Séjour en individuel
D_alpen3_seperator

Itinéraire du séjour

Installation à l’Hôtel de Garmisch Partenkirchen. Visite libre de la ville.

Votre séjour commence par une randonnée très romantique à travers les gorges Partnachklamm, où confluent les masses d´eau du massif Wettersteingebirge. Ensuite votre chemin vous mène sur de petites collines et alpages à Klais ou Mittenwald.

env. 5 heures
16 km
640 m
430 m

Les chemins par la gorge ont été creusés directement avec précision dans le rocher et des passerelles audacieuses passent jusqu´à 40 mètres au-dessus de l´eau. Ensuite vous marchez de façon décontractée le long de la Leutascher Ache dans la vallée. Vous passez de petits villages et des prairies encadrées de la montagne Wettersteingebirge, vous marchez dans la vallée Leutaschtal.

env. 4 heures
14 km
220 m
30 m

Aujourd’hui vous pouvez vous reposer ou faire une randonnée aux lacs et autour de Seefeld. Ou vous décidez de faire une excursion sur un des sommets de Seefeld (SeefelderGipfel), à pied ou en téléphérique. Pour retourner à Leutasch vous prenez le bus.

env. 3 heures
9 km
300 m
220 m

Un cours trajet en bus dans la vallée Gaistal. L´été à l´alpage dans la vallée Gaistal est un rêve surtout pour les Haflinger, les Braunvieh, les Grauvieh et les vaches écossaises Galloway. Vous suivez le sentier « GanghoferWeg » en entrant dans des paysages d´alpage et en montant jusqu´au passage de l´alpage « EhrwalderAlm ». C´est un décor comme pour les films régionalistes et autrefois retraite de l´auteur bavarois Ludwig Ganghofer. En téléphérique vous descendez dans la vallée et continuez jusqu´à Ehrwald.

env. 5 heures
17
440 m
290 m

Peu à peu vous montez jusqu´aux contreforts de la Zugspitze et à la vue connue Eibseeblick. Le tour se termine au lac charmant Eibsee avec une vue sur le panorama superbe Zugspitz-Garmisch. En train de la Zugspitze „Zugspitzbahn“ vous repartez à Garmisch.

env. 4,5 heures
12 km
540 m
510 m

Caractéristiques

C´est un tour de randonnée très varié, condition de base supposée. Vous marchez sur de bons sentiers et parfois sur des chemins forestiers. Les différences de dénivelés peuvent être surmontées par transferts ou en téléphérique. Vous marchez max. 5 heures par jour.

Prix et Dates

aperçu de toutes les dates
saison 1
1 juin 2018 - 21 juin 2018
10 sept. 2018 - 7 oct. 2018
Freitag, Samstag, Sonntag
saison 2
22 juin 2018 - 12 juil. 2018
20 août 2018 - 9 sept. 2018
Freitag, Samstag, Sonntag
saison 3
13 juil. 2018 - 19 août 2018
Freitag, Samstag, Sonntag
Le Tour de la Zugspitze, Cat Charme, 7 jours, DE-ZUWGA-07A
prix de base
Supplément Chambre Single
Supplément Demi-Pension
Le Tour de la Zugspitze, 7 jours, DE-ZUWGA-07B
prix de base
Supplément Chambre Single
Supplément Demi-Pension
785,00
165,00
155,00
525,00
115,00
118,00
825,00
165,00
155,00
565,00
115,00
118,00
865,00
165,00
155,00
595,00
115,00
118,00

Catégorie Standard : Nuitées en Hôtels 3* et Auberges

Catégorie Charme : Nuitées en Hôtels 4* et Hotellerie de Charme

saison 1
1 juin 2018 - 21 juin 2018
10 sept. 2018 - 7 oct. 2018
saison 2
22 juin 2018 - 12 juil. 2018
20 août 2018 - 9 sept. 2018
saison 3
13 juil. 2018 - 19 août 2018
Garmisch-Partenkirchen
Nuit supplémentaire p.P. en CHD/BB
Nuit supplémentaire p.P. en SGL/BB
59,00
79,00
59,00
79,00
59,00
79,00

Prestations et Infos

  • Nuitées selon la catégorie choisie
  • Demi-pension (si supplément demi-pension)
  • Accueil personnalisé en allemand ou en anglais à votre premier hôtel
  • Transfert de vos bagages
  • Itinéraire authentique parfaitement élaboré
  • Circuit balisé

 

  • Documents de voyage complets
  • Descente en téléphérique Ehrwald
  • Trajet en train de la Zugspitzbahn Eibsee – Garmisch
  • Traces GPS sur demande
  • Assistance téléphonique 

 

Arrivée / Parking / Départ

  • En train jusqu’à Garmisch-Partenkirchen puis vous êtes à quelques minutes à pied de l’hôtel, ou bien avec un court voyage en bus.
  • Parking : Il y a quelques parkings gratuits de l´hôtel, pas de réservation possible. Près de l´hôtel il y a beaucoup de parcs de stationnement gratuits et un parking public pour env. 20€ par semaine, pas de réservation possible.

 

Remarque

  • Taxe de séjour à régler sur place
  • Trajet en Bus Klais - Mittenwald, env. € 3,- par Personne
  • Trajet en Bus à régler sur place (en partie gratuit avec la  "Kurkarte")

Cela pourrait vous intéresser aussi

Deutschland

Wandern
8 jours | Voyage individuel

Bayerns Alpen & Seen

Typisch bayerisch? Das sind Biergärten mit Kastanienbäumen und einer zünftigen Mass zur Brotzeit. Oder glitzernde Seen mit herausragender Wasserqualität, in denen es sich wunderbar abkühlen lässt. Typisch bayerisch sind auch die Berge, wie der Hirschtal-Sattel, die Gindelalm, der Taubenstein und der Wendelstein, die Sie auf dieser Wanderreise passieren. Sie werden sehen: Nach der Wanderwoche mit Eurohike haben Sie das bayerische Lebensgefühl zwischen Bergen und Seen völlig in sich aufgenommen. Denn schließlich lernt man eine Region erst zu Fuß richtig kennen! Details zur Wanderreise zwischen Tegernsee und Wendelstein Ganz gemütlich und vor allem sehr aussichtsreich gestaltet sich der Wanderurlaub in Deutschlands Süden. Sie erleben jeden Tag ein Stückchen mehr Bayern, jeden Tag einen neuen Berg, eine neue Alm oder einen neuen See. Dabei lassen Sie große wie kleine Gewässer nicht aus – wie zum Beispiel den Tegernsee, Schliersee oder den malerischen Spitzingsee. An den acht Tagen wollen Sie bestimmt Ihre Wanderschuhe gar nicht erst ausziehen! Die Highlights der Wanderreise auf einen Blick: Von Schiff und Seilbahn aus die besten Ausblicke: Ob bei der Überfahrt am Tegernsee, in der Seilbahn auf den Taubenstein oder hinunter vom Wendelstein – die Seilbahn- und Schifffahrten sind inklusive! Bayerns Städteperlen: Bad Tölz und Bayrischzell zählen zu den hübschesten Städten des Freistaats, wo das bayerische Lebensgefühl noch echt und authentisch ist. Lassen Sie sich von der Gemütlichkeit anstecken! Almgenuss pur: Wenn der Blick über saftige Almwiesen mit Bergkräutern gleitet und sich der Gaumen an einer typischen Brotzeit erfreut, sind Sie richtig – nämlich auf einer typischen Alm. Wissenswertes zur Wanderreise in Bayern Verbringen Sie die ersten Stunden Ihres Wanderurlaubs in der Kleinstadt Bad Tölz, vielleicht bei einer knusprigen Breze und einem Spaziergang entlang der Isar. Die nächsten Tage erwarten Sie Wanderungen zwischen sechs und 17 Kilometern Länge, die etwa drei bis fünf Stunden dauern. Die durchwegs einfachen Wanderungen führen auf guten Wanderwegen und Forststraßen entlang. Planen Sie ruhig ausreichend Pausen ein, um in den Seen zu baden oder die Seele in der Natur baumeln zu lassen! Genaue Routendetails und Kartenmaterial erhalten Sie schon vor Ihrer Reise von Eurohike!  
afficher détails
Wanderer am Riederstein mit Blick auf den Tegernsee

Deutschland

Wandern
8 jours | Voyage individuel

König-Ludwig-Weg

Schon König Ludwig II. wusste, warum er sich im Alpenvorland Bayerns so wohl fühlte. Es war bestimmt die idyllische Natur mit sanften Hügeln und Wald- und Wiesenlandschaften, die ihn dazu bewegte, sich hier niederzulassen. Die Wanderroute des König-Ludwig-Wegs wird ihrem Namen gerecht, denn sie führt vorbei an den Orten, in denen der beliebte Adelige seine Spuren hinterließ. Der Starnberger See und Schloss Neuschwanstein sind nur zwei Höhepunkte des Wanderurlaubs. Tun Sie es dem Märchenkönig gleich und verlieben Sie sich getrost in das bezaubernde Bayern. Details zum Wanderurlaub auf dem König-Ludwig-Weg Seen, Naturschutzgebiete, kleine Dörfer, Klöster und Biergärten: Auf bayerisches Lebensgefühl treffen Sie auf dem König-Ludwig-Weg täglich. Und auf beschauliche Natur sowieso, denn die Wanderoute führt Sie an die schönsten Plätze der Region. Die achttägige, sehr gemütliche Wanderreise macht richtig Lust, sich in der unberührten Natur niederzulassen und zu entspannen. Schön, dass es im Alpenvorland zahlreiche Logenplätze gibt. Die Highlights des König-Ludwig-Wegs auf einen Blick: Fernblicke auf berühmte Gipfel: Obwohl Sie durch das hügelige Alpenvorland wandern, erblicken Sie in der Ferne die Ammergauer Alpen, die Zugspitze und die Allgäuer Berge. Schlösser, Klöster und hübsche Städtchen: Dort, wo sich König Ludwig besonders wohl gefühlt hat, hinterließ er bis heute seine Spuren – wie in Neuschwanstein oder Hohenschwangau. In den kleinen Dörfern in Bayern können Sie sich wie zuhause fühlen. Bayerische Seen: Der Starnberger See und der Ammersee zählen zu den beliebtesten Badeplätzen der Bayern. Auf der Wanderstrecke bewundern Sie die Seen von Panoramapunkten aus. Wissenswertes zum König-Ludwig-Weg Am ersten Tag können Sie das Flair am Starnberger See in sich aufnehmen. Nach der eigenen Anreise nach Bernried haben Sie ausreichend Zeit, den Ort zu erkunden – zum Beispiel das Kloster Bernried oder die bekannte Expressionistensammlung im „Museum der Phantasie“ (Ausstellung noch bis zum 9. Juli 2017). Die nächsten sieben Tage stehen unter dem Stern des Märchenkönigs! Auf gemütlichen Wanderungen, die zwischen 13 und 21 Kilometer lang sind, wandern Sie vom Starnberger See bis zur Endstation Füssen. Alle Wanderungen führen abwechselnd auf Wander- und Waldwegen entlang. Ideal also, wenn Sie auch Ihren Hund mit zum Wandern nehmen möchten! Dank des Gepäcktransports von Eurohike müssen Sie sich nicht um Ihre Koffer kümmern. Die werden nämlich bei einem Unterkunftswechsel in das nächste Hotel gebracht. Sie suchen nach einer gemütlichen Wanderreise mit jeder Menge Kultur und Kulinarik? Dann ist der König-Ludwig-Weg wie für Sie gemacht! Bei Fragen steht Ihnen das kompetente Eurohike-Team jederzeit zur Seite!
afficher détails
Wanderer beim Kloster Andechs